Sportmedizin

Bleiben Sie leistungsfähig und gesund!

Moitv: Sportmedizin

Sport - Freizeitsport, Breitensport, Leistungssport - ist ein Massenphänomen und assoziiert über fit, vital und leistungsfähig, dass es sehr eng mit unseren Begriff von Gesundheit verbunden ist.

Die Sportmedizin ist das Teilgebiet der Medizin, das sich sowohl mit Vorbeugung, Erkennung, Behandlung und Rehabilitation von Sportverletzungen und Sportschäden befasst. Weiter untersucht sie den Einfluss von Bewegung bzw. Bewegungsmangel den Einfluss auf den gesunden, aber auch den kranken Menschen.

In Deutschland findet sich die  „Sportmedizin“ als Zusatzqualifikation in der fachübergreifenden ärztlichen Zusatz-Weiterbildung. Sportliche Betätigung hat im gesamten Team einen hohen gesundheitsfördernden Stellenwert. Die Betreuung von Sportlern und Vereinen gilt der Prävention, Behandlung und Rehabilitation der "Schattenseiten" sportlicher Aktivitäten.

Für die Beratung und Behandlung von akute und chronische Beschwerden durch Sportunfälle und bei Überlastung nach Sportaktivitäten – findet Ihr in unserer Praxis kompetente Ansprechpartner. Damit genügend Zeit für Fragen zu einzelnen Problemen zur Verfügung steht, haben wir eigens eine Sportlersprechstunde am Montag von 17:00 bis 18:30 Uhr eingerichtet (aber auch gern auf besondere Terminabsprache!).

Durch unsere Zusatzausbildung und eigenen sportlichen Ambitionen verknüpfen sich in der Sparte Sportmedizin bei uns unfallchirurgische, orthopädische und internistische Kompetenz in Theorie und Praxis.

Oft wird Sport auch als Mittel der Therapie (z.B. bei Bluthochdruck, im Reha-Sport, nach Herzinfarkt und Schlaganfall) angewandt. Sportliche Aktivitäten und sportliches Training führt, richtig angewandt, zu einer verbesserten Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit des menschlichen Organismus. Dazu bietet unsere Praxis zusätzlich sportärztliche Untersuchung an (Kader-Untersuchung, Tauchsporttauglichkeit) und spezielle Leistungsdiagnostik (Fahrradergometrie mit Laktatmessung).

Unsere Erfahrungen geben wir gerne in Schulungen an Sportler und Verantwortliche weiter.