Palliativmedizin

Palliativmedizin

Motiv: Palliativmedizin

Die medizinische Versorgung schwerkranker und sterbender Menschen und ihrer Angehörigen im häuslichen Rahmen ist die Aufgabe der Palliativmedizin.

Um diese Betreuung in Minden rund um die Uhr sicherzustellen, haben Frau Richter, Dr. Huber, Herr Wittig, Frau Brand und Dr. Pape am 01.07.2009 den Palliativmedizinischen Konsiliardienst (PKD) Minden, Hille, Porta und Petershagen ins Leben gerufen.

Der PKD ist Teil eines Teams aus Pflegediensten, Sozialarbeitern, Psychotherapeuten, Seelsorgern und ehrenamtlichen Mitarbeitern der caritativen Verbände zur optimalen Betreuung der schwerkranken Patienten zu deren Wohlbefinden und Entlastung.

Oberstes Ziel ist die Schmerzfreiheit des Patienten durch individuelle fachkompetente Behandlung nach den modernen Leitlinien der Schmerztherapie der Weltgesundheitsorganisation ergänzt durch intensive Beratung und entlastende Gespräche.

Pflegedienste und spezialisierte Palliativ-Pflegekräfte sorgen für eine den Bedürfnissen entsprechende optimale Pflege und Wundversorgung und gewähren über ein Notrufsystem eine 24-h-Erreichbarkeit.

Sollten Sie palliativmedizinische Unterstützung suchen, wenden Sie sich bitte an unser Praxisteam!